mal richtig entschleunigen

Im Winter kehrt Ruhe und Beschaulichkeit ein

Die Aussichten an der Bastei und die Basteibrücke selbst sind menschenleer, die ersten Sonnenstrahlen umspielen die Felsen und die Natur singt leise ihr Lied. Wer die Bastei in den Sommermonaten besucht, erlebt dies nur in den Morgen- und Abendstunden. Noch ein echter Geheimtipp hingegen ist die Wintersaison. Hier gibt es Sie noch: die andere Seite der Bastei. An Ruhe und Beschaulichkeit ist diese Zeit nicht zu überbieten. Und auch wir haben mehr Zeit für Sie.
Das Berghotel auf der Bastei ist in der kalten Jahreszeit der perfekte Ort um Kraft zu tanken, die Batterie aufzuladen und dem Alltagsstress ein paar Tage zu entfliehen.

Natur = Kraft tanken - schneller kann man nicht entschleunigen. Wir bieten unseren Gästen einen „heißkalten“ Aufenthalt: entspannte Spaziergänge im Herzen des Nationalparks Sächsische Schweiz... 





einen besonderen Kraftort

Endlich Zeit

für entspanntes Saunieren in der Panorama-Saunalandschaft, für eine wohltuende Massage oder ein Bad in der Zedernholzwanne sowie für weitere Anwendungen ganz nach Lust und Laune ... 
und anschließend genießen Sie ein Verwöhn-Menü im weltbekannten Panoramarestaurant. Es erwartet Sie eine ehrliche, qualitätsvolle Küche mit vielen regionalen Köstlichkeiten. 

Unser kulinarischer Kalender bietet in den Wintermonaten besonderen Hochgenuss. Zum Kulinarischen Kalender

Rechtzeitig reservieren

Reservieren Sie gleich Ihr Zimmer für ein gemütliches Adventswochenende, einen entspannten Wellnessaufenthalt oder buchen Sie das beliebte Angebot: Bastei-Winterhit. Lassen Sie sich in der Wellness-Oase und unseren Restaurants verwöhnen ...
Winterwochen-Plus:
Ihr Bonus für den Aufenthalt ab 2 Nächten von Sonntag bis Donnerstag in der Nebensaison
  • 1 Begrüßungsgetränk
  • kostenfreier Late Check Out auf Anfrage (nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreies Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit)
  • 1 Stunde Bowling pro Zimmer kostenfrei (zwischen 10 und 20 Uhr)
TIPP: Das Winterwochenplus lässt sich hervorragend kombinieren mit dem Bastei-Wochenhit (5=4-Angebot mit Anreise am Sonntag).

Feiern und Tagen auf der Bastei

Heiligabend und Silvester auf der Bastei
Ein unglaubliches Erlebnis, wir empfehlen Ihnen den Weihnachts- und Silvesteraufenthalt zeitig genug zu buchen und sich bereits jetzt die Karten für die begehrte Silvestergala im legendären Panoramarestaurant zu sichern.

feiern und tagen 
Auch Ihre Weihnachtsfeier oder Tagung wird ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestaltet. Ob in trauter Runde oder ganz groß - wir kümmern uns um die Details und Sie genießen einen entspannten Aufenthalt.

WINTERSPORT

 ein echter Geheimtipp

Die Sächsische Schweiz zählt nicht zu den bekannten Wintersportregionen, sondern ist mit seinem kleinen aber feinen Angebot noch ein echter Geheimtipp. Wer Ruhe und Individualität sucht, der ist im Winter in der Sächsischen Schweiz genau richtig.

Im Elbsandsteingebirge kommen vor allem Familien mit Kindern, Erholungssuchende und Wintersporteinsteiger auf Ihre Kosten. Diese schätzen die ruhige und beschauliche Atmosphäre in den drei Wintersportzentren der Region: Rugiswalde, Sebnitz und Hinterhermsdorf.
Skihang Rugiswalde - ca. 20 km von der Bastei entfernt
Der 450 Meter lange Skihang mit Doppelschlepplift ist dank der Beschneiungsmöglichkeit, fast durchgängig über die Wintermonate in Betrieb. www.skiclub-rugiswalde.de

Sebnitz - ca. 25 km von der Bastei entfernt
Die Stadt Sebnitz bietet an ihren Skihängen Räumicht und Buchberg insgesamt drei, mit Tellerliften ausgestattete Alpinski-Pisten von insgesamt 1,8 Kilometern Länge sowie gespurte Loipen. www.ski-sebnitz.com

Hinterhermsdorf - ca. 33 km von der Bastei entfernt
Hier gibt es auf einer Gesamtlänge von ca. 15 km präparierte Loipen. www.hinterhermsdorf.de/langlaufloipen.html

DIE SÄCHSISCHE SCHWEIZ, DAS ELBLAND UND DAS ERZGEBIRGE 

sind besonders  im  Winter eine Reise wert

Selbst wenn kein Schnee liegt, ist die Sächsische Schweiz im Winter unbedingt eine Reise wert. Beliebte Wanderwege wie den Malerweg und die Basteiaussicht hat man nun oft ganz für sich allein. Und was gibt es Schöneres, als an einen kalten, klaren Wintertag gemütlich am Kamin oder in der Sauna ausklingen zu lassen.
Der berühmte Dresdner Striezelmarkt mit Stollenfest, die Adventskonzerte des Kreuzchores, das Weihnachtsland Erzgebirge und die Winterlandschaft der Sächsischen Schweiz sind nur einige von vielen Gründen, unser Hotel in dieser Jahreszeit zu besuchen.

schlechtes wetter gibt es nicht, unser Tipp

Toskana Therme Bad Schandau

Unser Empfehlung ganz in der Nähe
Hier fließt die Elbe, dort ragen Kletterfelsen. In der Mitte schweben die Thermengäste in Licht und Musik. Hier rückt der graue Alltag in weite Ferne: Ziehen Sie Ihre Bahnen, entspannen Sie sich im körperwarmen Wasser der Badebecken und Whirlpools. 
Mit Innenschwimmbecken mit zwei 25 m-Bahnen und Massageliegen, Außenschwimmbecken, Liquid Sound® Tempel mit Sole-Thermalwasser, Unterwassermusik und 360°-Kuppel-Videoprojektionen... zur Webseite


Die Saunawelt bietet vielfältige Angebote, wie ein Laconium, Sauna-Fans finden hier auf einer durchgängigen Sitzbank Platz, das Strahlungswärmebad, sowie Kräuterbad, Schwitzstube, Erzgrotte, Panoramasauna, Ruhezonen und zahlreiche Abkühlungsmöglichkeiten. 
An jedem ersten Samstag des Monats bietet der Liquid Sound Club ein live gemixtes Musikprogramm für Freunde elektronisch-aquatischer Traumklänge.

Worauf warten Sie noch!